Frauenwallfahrt 2019

indexUnser diesjähriger Pilgergang führte uns von Großlobming zur Steinplanhütte. Ein Weg der anspruchsvoll zu gehen ist aber der uns immer den schönen Blick ins Murtal und damit auch zur Maria Bucher Kirche ermöglichte. Nach der Mittagsrast fing es weiter auf das Gaberl, wo wir den ersten Tag müde aber seelig ausklingen ließen. Bäuerinnen aus der Weststeiermark begleiteten uns am 2. Tag nach Maria Lankowitz, unserem Ziel. Auch auf diesem Weg waren sehr nette Begenungen und besondere Momente unsere Begleiter.

Pilgern ist etwas Besonderes. In der 9. Ausgabe dieser Frauenwallfahrt haben sich nicht nur unsere Bekanntschaften vertieft und nette Gespräche stattgefunden. Es war einfach bestes Futter für Körper und Seele. Die Andachten zu Mittag und am Abend waren bestens vorbereitet und vor allem am 1. Tag nach steilem Aufstieg zum Steinplanhaus vorzüglich geeignet zum Krafttanken.

Unser Dank geht an Frau Kathi Zechner für die gute Organisation dieser Wallfahrt.

(Sattler Uli)

 

This entry was posted in Wallfahrten. Bookmark the permalink.

Schreib einen Kommentar